Wissenschaftliche/r Berater/in

à temps plein

Autriche, Wien

Wir sind ein erfolgreiches österreichisches Beratungsunternehmen im Bereich IT und Management-Ansätze und suchen zur Verstärkung unseres Innovationsteams, das sich auf angewandte Forschung und Entwicklung im Bereich Informationstechnologie für Industrie 4.0, Big Data, Cloud Computing, Machine Learning spezialisiert hat am Standort Wien, eine einsatzfreudige Persönlichkeit als Wissenschaftliche/r Berater/in.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung eines kreativen und engagierten Innovationsteams, das Modellierungsansätze für Industrie 4.0, Big Data, Cloud Computing und Machine Learning entwickelt.
  • Systematische Analyse von IT-gestützten Managementansätzen für Business Intelligence
  • Konzeption, Spezifikation und Umsetzung von auf ADOxx basierenden Modellierungswerkzeugen zur Entscheidungsunterstützung
  • Kontinuierliches Erarbeiten von Modellierungsansätzen durch innovative Ideen, Prototypen und Testverfahren auf ADOxx.org
  • Publizieren von Ergebnissen in deutschen und englischen wissenschaftlichen Publikationsorganen, idealerweise im Rahmen der eigenen Dissertation oder innerhalb der weltweiten ADOxx.org Community.
  • Betreuung und Initiieren von europäischen- und nationalen Forschungsprojekten 

Ihre Qualifikation:

  • Masterstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik oder verwandten Fachrichtungen mit sehr gutem Abschluss
  • Methodenkompetenz zur Konzeptualisierung von Meta-Modellen und Modellierung von Managementansätzen
  • Lösungskompetenz zur Realisierung von Modellierungsansätzen auf ADOxx
  • Kenntnisse in objektorientierter Programmierung in Java, JavaScript oder C# von Vorteil
  • Interesse an wissenschaftlichen Publikationen
  • Präsentations- und verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse
  • Sachorientiert mit analytischem Denkvermögen
  • Lösungsorientiert, umsetzungsstark und verantwortungsbewusst 

Der monatliche Bruttobezug orientiert sich am KV IT ST1.

Wenn Sie in einem innovativen und kreativen Team Ihre Fachkompetenz im Bereich Digitalisierung weiter aufbauen möchten, Ihre fachbezogene Dissertation starten oder weiterführen wollen und Sie gerne Verantwortung übernehmen, so senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und aktuellem Foto vorzugsweise per E-Mail mit dem Kennwort „Wissenschaftliche/r Berater/in“ an robert.woitsch@boc-eu.com.